Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Lesen Sie unsere Cookie Richtlinie, sofern Sie weitere Informationen wünschen. Weitere Infos
Gentleman Jack - Tennessee Whiskey - 40% Vol. 0,70 l

Gentleman Jack
Tennessee Whiskey
40% Vol. 0,70 l

  • SHB0310
  • Zweifache Filterung durch eine 3 Meter dicke Holzkohleschicht aus Zuckerahorn. Duft von Früchten und Vanille, auf der Zunge süßliche reife Frucht, Vanille, Honig, Karamell.
25,90 € *
Inhalt: 0.7 Liter (37,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage


Dieses Produkt enthält Alkohol!
Mit Ihrer Bestellung und der Einwilligung in unsere AGB bestätigen Sie, daß Sie das gesetzliche Mindestalter erreicht haben! Bitte sind Sie verantwortungsvoll beim Genuß dieses Artikels.

Zweifache Filterung durch eine 3 Meter dicke Holzkohleschicht aus Zuckerahorn. Duft von Früchten... mehr
Produktinformationen "Gentleman Jack - Tennessee Whiskey - 40% Vol. 0,70 l"
Zweifache Filterung durch eine 3 Meter dicke Holzkohleschicht aus Zuckerahorn. Duft von Früchten und Vanille, auf der Zunge süßliche reife Frucht, Vanille, Honig, Karamell.
Steckbrief-Pflichtangaben
Gattung - Bourbon
Herkunftsland - USA
Region - Tennessee
Hersteller - Jack Daniel`s Distillery
Alkoholgehalt - 40,0 Vol%
Flascheninhalt - 0.7 Liter
EAN - 5099873201596


Inhaltstoffe & Allergene:
Sulfite

Zutaten:
Farbstoffe

verantwortlicher Unternehmer:
Getränke Pfeifer, An der Wiesenmühle 8, D-09224 Chemnitz
Herstellerinfo
Jack Daniel`s Distillery

Jack Daniels wird in Lynchburg in Tennessee gebrannt, wo das Unternehmen 1866 gegründet wurde. Um den Gründer Jack Daniel ranken sich viele Legenden, was vom Marketing auch heute noch tatkräftig unterstützt wird. So soll er im Alter von 14 Jahren seine erste Brennblase erworben und den Whisky in der Nachbarschaft verkauft haben. Von besonderer Bedeutung für den Erfolg der Marke war die bewusste Abgrenzung zum Bourbon durch die Bezeichnung Tennessy Whiskey, die bis heute beibehaltene Filterung durch dicke Schichten von Holzkohle aus Zucker-Ahorn und qualitätsbezogenes Marketing. Bis in die 1970er Jahre war das Angebot an Jack Daniels kleiner als die nachgefragte Menge. Abnehmer bekamen lediglich Kontingente zugeteilt, dieser Umstand wurde auch intensiv in der Werbung ausgenutzt, man warb mit der großen Nachfrage, z.B. mit dem Slogan ?Wir bitten Sie lieber um Geduld als um Vergebung (für schlechten Whiskey). In den 70er Jahren wurde die alte Destillerie abgerissen und durch einen neuen Bau mit wesentlich größerer Kapazität ersetzt, im folgenden Jahrzehnt verdreifachte sich die verkaufte Menge. Heute ist das Unternehmen, das mittlerweile zum Konzern Brown-Forman gehört, mit einer Jahresproduktion von 90 Millionen Litern die meistverkaufte amerikanische Whiskeymarke weltweit. Über Jahrzehnte produzierte Jack Daniel?s nur einen einzigen Whiskey, den Old No. 7, dessen Name sich wahrscheinlich auf eine Rezeptnummer zur Whiskeyherstellung bezieht. Erst in den 1980er Jahren begann man schrittweise das Sortiment zu erweitern, in dem man mit dem Gentleman Jack eine zweifach durch Holzkohle gefilterte Variante anbot. Das Marketing hat sich seit den 50er Jahren kaum verändert, die Herkunft aus einer amerikanischen Kleinstadt und die Figur des Gründers spielen hier die zentrale Rolle. Jack Daniel machte sich zu Lebzeiten schon selbst durch seinen extrem extrovertierten historisierenden Kleidungsstil zur Werbefigur.,
Zusatzinfo
American Whiskey
Nach der Besiedelung Amerikas wurde auch dort versucht, Whisky aus Getreide herzustellen. Da Gerste nur sehr schlecht wuchs, begannen die Bauern in Nordamerika, die dort gut wachsenden Getreidesorten Roggen (englisch: rye) und Weizen (englisch: wheat) zu vergären. Die ältesten Brennereien entstanden in Maryland, Pennsylvania und Virginia. Da auch Torf nicht zu finden war, konnten die traditionellen Rezepte zur Whiskyherstellung nicht angewandt werden, und so fehlte dem gewonnenen Brand der charakteristische Geschmack. Durch das Auskohlen der Fässer (siehe Bild) versuchte man, mehr von dem gewohnten Raucharoma in das Destillat zu bringen.

Bourbon ist ein Whiskey, der aus mindestens 51% Mais hergestellt werden muss, bevorzugt wird ein Maisanteil in der Maische von etwa 65% bis 75%. Darüber hinaus gibt es eine gesetzlich vorgeschriebene Lagerzeit von zwei Jahren, die in neuen, innen angekohlten Weißeichenfässern absolviert werden muss. Bourbon Whiskey erreicht aufgrund des frischen Holzes der Fässer und der klimatischen Verhältnisse seiner Herstellungsregion seine Reife schon nach wenigen Jahren.

Karamell in Vollmilchschokolade - mit Beerenfrüchten 200g - Dolfin, Belgien
Karamell in Vollmilchschokolade
mit Beerenfrüchten 200g
Dolfin, Belgien
Mindestens Kakaogehalt in der Schokolade: 38%
Inhalt 0.2 Kilogramm (57,50 € * / 1 Kilogramm)
11,50 € *
Schokolade mit ger. Mandelspl. - Vollmilchschokolade 90g - Confiserie Berger
Schokolade mit ger. Mandelspl.
Vollmilchschokolade 90g
Confiserie Berger
Feinste Vollmilchschokolade umhüllt geröstete Mandelsplitter.
Inhalt 0.09 Kilogramm (65,56 € * / 1 Kilogramm)
5,90 € *
Ginger & Lemon - Kräutertee - Ronnefeldt 100g
Ginger & Lemon
Kräutertee
Ronnefeldt 100g
Ein charaktervoller Kräutertee: fruchtig-scharf der Ingwer, zitronig- frisch das Zitronengras und aromatisch die Minze.
Inhalt 0.1 Kilogramm (52,00 € * / 1 Kilogramm)
5,20 € *
Primitivo Salento Rosso IGT - "Caleo"  0,75 l - Botter
Primitivo Salento Rosso IGT
"Caleo" 0,75 l
Botter
In der Nase reife Beeren, am Gaumen Cassis und Kirsche mit runden Tanninen.
Inhalt 0.75 Liter (7,87 € * / 1 Liter)
5,90 € *
Irish Whiskey Fudge - Weiche Karamellbonbons mit Whisky 250g - Butlers Chocolate
Irish Whiskey Fudge
Weiche Karamellbonbons mit Whisky 250g
Butlers Chocolate
Butlers Chocolate wurde 1932 in der Lad Lane in Dublin gegründet und ist berühmt seine Fudges, Toffees und Schokoladen. Hier präsentieren wir weiche Karamellbonbons verfeinert mit echtem irischen Whiskey.
Inhalt 0.25 Kilogramm (26,00 € * / 1 Kilogramm)
6,50 € *
Zuletzt angesehen
nach oben