Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Lesen Sie unsere Cookie Richtlinie, sofern Sie weitere Informationen wünschen. Weitere Infos
Dubonnet - Aperitif - 14,8% Vol. 0,75 l

Dubonnet
Aperitif
14,8% Vol. 0,75 l

  • SV00411
  • Dubonnet wurde 1846 erstmals verkauft. Bei der Herstellung werden gärendem Wein Chinarinde und Kräuter zugegeben. Ursprünglich als Tonikum gegen Malaria entwickelt, wurde Dubonnet ein beliebter Aperitif im Paris des 19. Jahrhunderts.
9,50 € *
Inhalt: 0.75 Liter (12,67 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage


Dieses Produkt enthält Alkohol!
Mit Ihrer Bestellung und der Einwilligung in unsere AGB bestätigen Sie, daß Sie das gesetzliche Mindestalter erreicht haben! Bitte sind Sie verantwortungsvoll beim Genuß dieses Artikels.

Dubonnet wurde 1846 erstmals verkauft. Bei der Herstellung werden gärendem Wein Chinarinde und... mehr
Produktinformationen "Dubonnet - Aperitif - 14,8% Vol. 0,75 l"
Dubonnet wurde 1846 erstmals verkauft. Bei der Herstellung werden gärendem Wein Chinarinde und Kräuter zugegeben. Ursprünglich als Tonikum gegen Malaria entwickelt, wurde Dubonnet ein beliebter Aperitif im Paris des 19. Jahrhunderts.
Steckbrief-Pflichtangaben
Gattung - Aperitif
Herkunftsland - Frankreich
Hersteller - Joseph Dubonnet
Alkoholgehalt - 14,8 Vol%
Farbe - Rot
Flascheninhalt - 0.75 Liter
EAN - 3163933575001


Inhaltstoffe & Allergene:
Sulfite, Milch und Ei

Zutaten:
Farbstoffe

verantwortlicher Unternehmer:
Bremer Spirituosen Contor GmbH, Gisela-Müller-Wolff-Strasse, D-28197 Bremen
Herstellerinfo
Joseph Dubonnet

Joseph Dubonnet war Eigentümer eines Spirituosenfachhandels und entwickelte das Getränk im Jahr 1846. Die Herstellung erfolgte auf der Basis von Wein, der mit Chinarinde und anderen Kräutern wie Mistelle vergorenis anschließend die Gärung durch Zugabe von Alkohol gestoppt wird. Die schwarze Katze ist auch heute noch das Markenzeichen des Likörs und wurde dem Haustier seiner Frau nachempfunden.
Im Jahre 1957 wurde die Marke mit dem italienischen Unternehmen Cinzano zusammengelegt und 1976 schließlich von Pernod Ricard übernommen.,
Zusatzinfo
Was ist ein Vermuth?
Als Vermuth, auf Deutsch auch Wermut genannt, wird ein mit Kräutern und Gewürzen aromatisierter und mit Alkohol aufgespritzter Wein bezeichnet. Der Alkohohlgehalt von Wermut liegt bei 15 bis 18 Prozent. Der Name des Wermut stammt von dem Wermutkraut (Artemisia absinthium) ab, welches mit seinen bitteren Aromastoffen deutlich den Geschmack des Getränks prägt. Wermut wird als Aperitif getrunken, ist Bestandteil vieler Cocktails und wird auch zur Verfeinerung von Speisen genutzt. Erfunden wurde das aromatische Getränk 1786 in Turin von Antonio Benedetto Carpano. Der Zusatz von Kräutern diente ursprünglich dem Maskieren unangenehmer Aromen billiger Weine. Der italienische Wermut wird meist als liebliche Variante angeboten, während französischer Wermut vorwiegend als trockene Variante gilt.

Beluga Linsen schwarz - Viani 400g
Beluga Linsen schwarz
Viani 400g
Garzeit etwa 30 Min. Kleine, schwarze Linsen aus Nordamerika und Kanada von würzigem, aromatischem Geschmack. Beim Kochen geben sie Farbpigmente ins Kochwasser ab. Ideal für Linsensalate.
Inhalt 0.4 Kilogramm (11,25 € * / 1 Kilogramm)
4,50 € *
Grüne Minilinsen - Viani 400g
Grüne Minilinsen
Viani 400g
Die Linse der klassischen französischen Küche. Intensiv-nussiges, kräftiges Aroma. Sehr lecker als Linsensalat mit Kernöl und Himbeeressig oder als Gemüsebeilage zu Lyoner Wurst.
Inhalt 0.4 Kilogramm (8,50 € * / 1 Kilogramm)
3,40 € *
Purée von Sommertrüffeln - Glas 25 g
Puree von Sommertrüffeln
Glas 25g
Fein pürierte Sommertrüffeln. Olivenöl, Salz, Pfeffer und Knoblauch vermischt, ergibt eine traditionelle, sehr schmackhafte Trüffelsauce. Zu Nudeln, Bruschetta, Fleisch und Geflügel.
Inhalt 0.025 Kilogramm (316,00 € * / 1 Kilogramm)
7,90 € *
Zuletzt angesehen
nach oben