Schnelle Lieferung

Sichere Zahlungsmethoden

Gratis Versand ab 99€

Regionale Produkte

Präsenteservice

Fond

Möhren, Sellerie, Lauch, Zwiebeln, Rinderknochen für einen Rinderfond, ein ganzes Suppenhuhn für einen Geflügelfond oder Karkassen vom Fisch für einen Fischfond.
Diese Zutaten, einige spezielle Gewürze, reichlich Wasser und viel, viel Zeit zum Einkochen braucht man für die Zubereitung eines guten Fonds, die Basis einer jeden guten Soße. Aber auch pur zum klassischen Fondue oder als Gargrundlage für ein zart gekochtes Fleisch ist ein Fond sehr gut einsetzbar. Wenn es aber einmal schnell gehen muss, findet man bei uns im Fachgeschäft als auch im Online Produktmarkt sehr gute hochwertige Alternativen.

Produkt suchen

Filter

  •  (4)
  •  (4)

Land

  •  (4)

Preis

Fond

Möhren, Sellerie, Lauch, Zwiebeln, Rinderknochen für einen Rinderfond, ein ganzes Suppenhuhn für einen Geflügelfond oder Karkassen vom Fisch für einen Fischfond.
Diese Zutaten, einige spezielle Gewürze, reichlich Wasser und viel, viel Zeit zum Einkochen braucht man für die Zubereitung eines guten Fonds, die Basis einer jeden guten Soße. Aber auch pur zum klassischen Fondue oder als Gargrundlage für ein zart gekochtes Fleisch ist ein Fond sehr gut einsetzbar. Wenn es aber einmal schnell gehen muss, findet man bei uns im Fachgeschäft als auch im Online Produktmarkt sehr gute hochwertige Alternativen.

Zeigt alle 4 Ergebnisse

“Fumet” bezeichnet nicht nur einen Fischfond

Wussten Sie eigentlich schon,

dass der richtige Fachausdruck für einen besonders kräftigen Fischfond „Fumet“ lautet? Dieser Begriff wird übrigens auch für stark reduzierte Pilzbrühen verwendet. Auch interessant: Während ein klassischer Rinder- oder Geflügelfond mehrere Stunden köcheln sollte, sollten Sie einen Fischfond nach etwa 20 Minuten wieder vom Herd nehmen, da dieser sonst leimig wird.

Produkt leider nicht mehr verfügbar Wir informieren Sie, wenn das Produkt wieder auf Lager ist. Bitte hinterlassen Sie unten Ihre beste E-Mail-Adresse.